Der grösste Flohmarkt – Bloggerstyle

Bloggerfürflüchtlinge hat eine neue Aktion gestartet – der größte (virtuelle) Flohmarkt Deutschlands. Ich zitiere mal von der Webseite:

Heute geht unser Flohmarkt los: Wir versteigern oder verkaufen Dinge, deren Erlös wir alle zusammen an unsere Spendenaktion geben. Da es einige Nachfragen zur Flohmarktaktion gab, hier eine Erklärung, wie ihr beispielhaft den Flohmarkt gestallten könnt:

Ihr könnt egal was, egal wo versteigern oder verkaufen, bei Ebay, Kleinanzeigen oder auch über euren Blog.
Einfach einen Artikel reinstellen und verkaufen. Der Käufer soll den Betrag dann beibetterplace.org für uns spenden und erhält gegen die Spendenquittung seinen Artikel.
Natürlich könnt ihr, eure Eltern, Schwiegereltern, Freunde und Bekannte auch im echten Leben einen Flohmarkt machen und die Erträge daraus selbst spenden.

Ich mache da gerne mit, das einzige Problem ist nur: wir haben fast nichts mehr zum Verkaufen 🙂 Nach 3 Ebay-„alles muss raus“ Frühjahrs/Sommer- und Herbstputzaktionen ist so gut wie alles weg, ein anderer grösserer Teil wurde schon von uns gespendet – von daher konnte ich nur zwei Artikel beisteuern, die im Lauf der Woche bei einer kleinen Umbauaktion überblieben. Daher ändere ich den Deal von meiner Seite aus: Alle Erträge werden gespendet – und ich spende nochmal dieselbe Summe oben drauf. Sollten die erst nach dem „offiziellem“ Schluss der Aktion verkauft werden dann ist (mir) das egal – der Ertrag wird gespendet 😉

Die beiden Artikel (beides, Ikea, einmal ein Billy in Buche, einmal einen Lack-Hocker) findet ihr hier:

Ikea Billy 80×105 cm, Buche

Lack Blumenhocker, 27,5×27,5×65 cm, Birke

Schaut auch mal bei den anderen Aktionen vorbei, da gibt es ganz coole Aktionen, so verkauft z.B. Paul von nutriculinary ein tolles Paket an Büchern und eine Tajine!

--
Socialkram (einigermassen datengeschützt):

Veröffentlicht von davednb

bloggt - mit Pausen - seit 2004. Im Netz seit 1993. Mochte damals Gopher mehr als Http - denn Bilder im Internet braucht(e) ja keiner. Oldschool, baby!

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.