Alles neu macht der Juni

eigentlich der Mai, ich weiß, aber zurückblickend war es dieses Jahr der Juni, in dem wirklich viel Neues passierte – wenn auch partiell ungewollt/ungeplant.
Vor allem der Umstieg auf meinen (neuen) rechner, einen Mac Mini. Die meisten Sachen waren zwar schon migriert, aber iTunes machte mir noch immer Kopfzerbrechen – das umzuziehen, inklusive allerdings Podcasts und den iDevicrs. Die Entscheidung wurde mir nun durch einen Bsod und daraus resultierenden nicht mehr bootenden Rechners abgenommen 🙁 mal sehen, ob ich wenigstens ein paar noch fehlende Daten mit Hirens Boot CD retten kann – die hat mir vor Jahren da schon mal sehr geholfen. Auf dem Mac mach ich ja schon länger ein regelmäßiges Backup 🙂
Auch neu, auch nach langer Zeit: mein Zahn. Die Krone wurde letzte Woche auf dem Implantat befestigt, damit ist die Lücke nach gut 15 Monaten wieder geschlossen. Im Vergleich zu den vorherigen Behandlungen war das echt zu ertragen, die Extraktion und das Setzen des Implantats war mit Sedierung, die imipressionen kann dazu sehr amüsante Geschichten erzählen! 
Ebenso werde ich das erste Mal am tkss vorbeischauen, im Rahmen der tkschland – bin schon sehr gespannt, wie das wird!

  

  
Zu guter Letzt noch einige andere Premieren: das erste Mal unter 6:20 gelaufen, das erste Mal auf dem Laufband, das erste Mal einen Vortrag in einem Hotel mit Candy Bar gehalten und das erste Mal beim Südstadtfest gewesen! 

--
Socialkram (einigermassen datengeschützt):

Veröffentlicht von davednb

bloggt - mit Pausen - seit 2004. Im Netz seit 1993. Mochte damals Gopher mehr als Http - denn Bilder im Internet braucht(e) ja keiner. Oldschool, baby!

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.