Neue Burger in der fetten Kuh

Die neue Karte in der fetten Kuh #nomnom – Blogbericht folgt gleich

--
Socialkram (einigermassen datengeschützt):

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.