Mallorca, Wanderung

Wir waren heute mal wieder wandern, ca 20 km durch Eichen- und Kiefernwälder zu einer Hochebene mit dem Kastell de Rei. Das alles auf Privatbesitz – und das war nur ein kleiner Teil des Geländes, das muss riesig sein (wir sind so ca 10 km in die Pampa zum Meer gewandert). pro Tag dürfen nur 20 Personen auf das Gelände, zu beantragen via Bürgeramt Pollenca, der Aufwand lohnt aber -auch wenn wir 5 Tage warten mussten. So haben wir auch 5 wilde Geier gesehen, die über uns schwebten! #mallorca

--
Socialkram (einigermassen datengeschützt):

Veröffentlicht von davednb

bloggt - mit Pausen - seit 2004. Im Netz seit 1993. Mochte damals Gopher mehr als Http - denn Bilder im Internet braucht(e) ja keiner. Oldschool, baby!

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.